Unsere Schiedsrichter

Der TSV Ihmert 13/49 verfügt derzeit nur über 1 Schiedsrichter. Damit erfüllen wir aktuell die durch den Verband geforderte Anzahl an Schiedsrichtern nicht!

Laut den geltenden Bestimmungen müssten wir, aufgrund unserer am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften, über 4 Schiedsrichter verfügen. Das fehlende Soll kostet uns jährlich hohe „Strafgelder“ an den FLVW.

Daher bieten wir Interessierten gerne die Möglichkeit, eine Tätigkeit als Schiedsrichter für unseren Verein auszuüben:

Werde Schiedsrichter beim TSV Ihmert 13/49 und unterstütze dadurch deinen Verein!

Gesucht werden Sportkameraden, die den Fußballsport mögen, vielleicht nicht mehr selbst Fußball spielen können, sich aber trotzdem einer herausfordernden Aufgabe an der frischen Luft widmen wollen, oder aber auch Neu-Einsteiger!

Die wichtigsten Voraussetzungen für den Einsatz als Schiedsrichter sind:

  • sportliche Fitness
  • die Teilnahme am Schiedsrichter-Lehrgang (1 Kompakt-Wochenende von Freitag bis Sonntag + 1 Tag für schriftliche und sportliche Prüfung)
  • Flexibilität (Spiele finden nicht nur am Wochenende statt)
  • Autorität (souveränes Auftreten, ohne arrogant zu wirken)
  • Mobilität (Spiele, die zu „leiten“ sind, finden nicht nur in Hemer statt, sondern im ganzen Kreis)
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an der monatlichen Schiedsrichter-Belehrung (jeweils am 1. Donnerstag im Monat). Dies ist eine Pflichtveranstaltung für jeden Schiedsrichter

Wenn dich die Tätigkeit als Schiedsrichter für den TSV Ihmert 13/49 interessiert, kannst du gerne unseren Vorstand hierzu kontaktieren.

 

An dieser Stelle möchten wir natürlich auch unserem aktuellen Schiedsrichter ganz herzlich für seinen Einsatz danken:

Kevin Woltermann